Evtl. Zusatzkosten für den Eigentümer/Gast

Erläuterung - Reinigung von Kamine, Grills, Geschirrspüler u. sonstige Mitteilungen!

 

Ferner gibt es auch noch weitere Kosten die ebenfalls nicht in unserer Endreinigungspauschale enthalten sind. Es wäre daher sinnvoll, im Objekt selber (z. B. in der Gästemappe)  oder bereits bei der Buchungsbestätigung darauf hinzuweisen, dass Gäste diese Tätigkeiten selber auszuführen haben. Otfmals vereinbaren wir auch direkt mit dem jeweiligen Eigentümer, dass unsere erstellten Hausordnungen sichtbar im Objekt aushängen. Das ist die beste Lösung für alle, um Gäste darauf hinzuweisen das eine bestimmte Mitwirkungspflicht im Bereich der Sauberkeit bei Abreise besteht.  

 

Ansonsten werden die unten genannten Preise dem Eigentümer zusätzlich berechnet werden. Der Eigentümer muss dann auch hier entscheiden, ob er sich dieses Geld vom Gast zurückerstatten lässt oder ob er dann ein Teil der Kaution direkt einbehält und diese Zusatzkosten damit verrechnet.

 

Sollte der Eigentümer diese Kosten nicht auf die Gäste umwälzen, dann muss er generell für diese Zusatzaufgaben  aufkommen. Diese Arbeitsen sind zeitaufwendig und gehören nicht in eine Endreinigungspauschale, auf jeden Fall in unserer Firma praktizieren wir diese Vorgehensweise so.

 

Benennung und Preise:

 

a) Geschirrspüler nicht ausgeräumt - 20,00 Euro + 19%

 

b) Kaminsäuberung - 20,00 Euro + 19%

 

c) Grillsäuberung - 20,00 Euro + 19%

 

d) Hundekotentfernung von einer Rasenfläche oder generell vom Grundstück - 20,00 Euro + 19%  

 

d) Leergutentfernung aus dem Objekt oder vom Müllplatz - Preisbenennung hier nicht möglich, da die Menge der Flaschen/Gläser für die Kostenberechnung entscheidend ist. Es wird dann die tatsächliche Arbeitszeit später auf die Rechnung gesetzt werden. Da zählt auch der Anfahrtsweg zum nächsten Glascontainer bereits als reine Arbeitszeit. Der Bereich wird dann unter dem Dienstleistungsbereich Objektbetreuung abgerechnet. Hier nehmen wir einen Stundenlohn von 28,00 Euro + 19% , es wird viertelstündlich genau abgerechnet werden. Dieses für Eigentümer und Gäste bereits als einfache Erläuterung. 

 

e) Müllbeseitigung und korrekte Trennung - Nach Abreise ist der Gast verpflichtet seinen Müll aus dem Objekt mitzunehmen und in den entsprechenden hauseigenen Mülltonnen zu entsorgen. Auf eine vorgegebene Mülltrennung ist ebenfalls zu achten. Sollte dieses bei Abreise nicht ausgeführt worden sein, werden wir uns wie bei der Leergutentfernung (-siehe oben-) die Mehrarbeit berechnen lassen.    

 

 

Büro :

04641-9870687

 

oder über unser Kontaktformular.

Aloe Vera Zahncreme

Hochwertige Parfüme von LR

Kinder Chancen schenken

Aloe Vera Gel

 

Ihre Vitalität ist uns wichtig!

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

 

Bert Volkmann - selbständiger Vertriebspartner bei LR!